Seitenbeschreibung und Seiteninhalt

Beraten, vermitteln und begleiten

- dieser Dreierschritt beschreibt den umfassenden Unterstützungsauftrag der Integrationsfachdienste (IFD) für Arbeitgeber und behinderte Menschen im Arbeitsleben.

Ziel ist es dabei, die Teilhabe (schwer) behinderter Menschen auf dem ersten Arbeitsmarkt zu ermöglichen und dabei, die individuellen Besonderheiten der Person und der Behinderung mit den Belangen des Betriebs oder Unternehmens in Einklang zu bringen. Im Rheinland gibt es in jedem Arbeitsagenturbezirk eine Anlaufstelle der Integrationsfachdienste, die Betriebe und Betroffene informiert und berät und auch abklärt, welche Leistungen in Betracht kommen und das Unternehmen bei der Beantragung von Leistungen unterstützt.

Ihr ifd Team Kreis Kleve

IFD Kreis Kleve

Kermisdahlstraße 3-7

47533 Kleve

Tel: 02821 - 7507 -0

 

im Auftrag
des LVR- Integrationsamtes

LVR - Qualität für Menschen (Logo)



Logo / Banner

ifd - Integrationsfachdienst im Kreis Kleve
Beraten - Vermitteln - Begleiten


Inhaltsverzeichnis (Menü / Übersicht)


Schriftgröße wählen